Lebenslauf Hören und Sehen Werkverzeichnis Kontakt

Mia Schmidt Komponistin


 

Dass die Zeiten sich ändern..
Wolfgang Kretzer:
"Dass die Zeiten sich ändern..."
zur Komposition "Für Fanny"

Geboren in Dresden, Wohnsitz Freiburg

Oeuvre: Musiktheater, Orchester- und Kammermusik elektronische Musik, Werke für Kinder- und Jugendliche, Zusammenarbeit mit KünstlerInnen anderer Kunstsparten

Handwerkszeug und ästhetischer Ansatz:
Komposition mit Obertonspektren, die auch als Modi verwendet werden, daraus kann sich vierteltönige Harmonik ergeben, Polyrhythmik, Bleistift und Computer
Musikalische Konstruktion berücksichtigt unterschiedliche Gedanken und Gefühle, unterschiedliche Zielgruppen
Gelegentlich zeitkritisch
Interesse für Gender-Problematik

 


GEDOK Jahreskonzert 2021

Ricordo amoroso
Duo für Sopran und Kontrafagott,2019
12.10.21 20 Uhr
Elisabeth-Schneider Stiftung Freiburg Wilhelmstra.17a

Svea Schildknecht Sopran, Annette Winker Kontrafagott

GEDOK Jahreskonzert 2021

Neun Musen
Klanginstallation mit Live Improvisation
12.10.21 20 Uhr
Elisabeth-Schneider Stiftung Freiburg Wilhelmstra.17a

Mia Schmidt,Hanna Schüly, Annette Winker

Atmosphären

neben an
Duo für Bassklarinette und Fagott,2021 UA
31.10.21 19 Uhr
Herbstkorrespondenzen Baden Baden

Andrea Nagy Bassklarinette, Wolfgang Rüdiger Fagott